"Heimat ist kein Ort,
Heimat ist ein Gefühl."

Aktuelles

Vortrag "Beckenboden und Fußboden"

Am Dienstag, 19.11.2019 findet um 19:30 Uhr mit der Referentin Kerstin Schreiber ein Aktiv-Vortrag zum Thema "Beckenboden und Fußboden - "Drei", die zusammengehören" im Pfarrheim St. Marien statt. Wir erhalten einen ganzheitlichen Blick auf unseren Körper im Zusammenhang mit dem Beckenboden. Es geht um die vielschichtige, verflochtene "Muskelschale", welche das flexible, trichterförmige Becken nach unten verschließt. Durch falsche Bewegung bzw. Haltung können Verformungen, Deformationen, Senkungen, Inkontinenz, Verstopfung und Spannungsverschiebungen (u.a. im Rücken-, Schulter- Nackenbereich) entstehen. Wir erhalten Tipps für anatomisch richtige Bewegungsabläufe, die einfach, verschleißfrei und mit dosiertem Kraftaufwand geschehen sollen. Dies fängt schon mit bewusstem Fersen- bzw. Fußkontakt in Ruhe und Bewegung an.

Für Landfrauen ist diese Veranstaltung kostenfrei, Nichtmitglieder bezahlen 3 EUR. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!